Übersicht

Meldungen

„Politik der sozialen Kälte: CDU und FDP beerdigen das Sozialticket“

Anlässlich der heutigen Sitzung des Verkehrsausschusses des Landtags NRW  und der Haushaltseinbringung durch Verkehrsminister Hendrik Wüst, erklärt Carsten Löcker, verkehrspolitischer Sprecher der SPD-Landtagsfraktion: „Die Mitte-Rechts-Regierung ist eine Landesregierung der sozialen Kälte. Wie CDU-Verkehrsminister Hendrik Wüst bei der Einbringung seines Haushalts…

„Wirksame Maßnahmen statt Placebos: Neue Bundesregierung und Landesregierung NRW müssen endlich entschlossen handeln, um Fahrverbote zu vermeiden“

Am 9./10. November 2017 findet in Wolfsburg die Landesverkehrsministerkonferenz statt. Dazu erklärt Carsten Löcker, verkehrspolitischer Sprecher der SPD-Fraktion im Landtag NRW: „Wir brauchen keine weitere Showveranstaltung und auch keine weitere peinliche Inszenierung in Berlin („Diesel-Gipfel“), sondern endlich wirksame verkehrspolitische Maßnahmen.

NRW-SPD: Für die Weiterführung der Schulsozialarbeit

‚Schulsozialarbeiterinnen und -arbeiter sind eine unverzichtbare Instanz an unseren Schulen. Sie übernehmen, über die sonstigen pädagogischen Möglichkeiten in der Schule hinaus, eine Vielzahl von Aufgaben. Für die Schülerschaft sind sie wichtige Ansprechpartner in schwierigen schulischen und privaten Lebenslagen. Schulsozialarbeiterinnen und…

Entzaubert in 100 Tagen: Schwarz-Geld in NRW

Wortbrüchig, selbstgerecht und ungerecht Der teuerste Regierungswechsel der Landesgeschichte Schon der selbstgewählte Alias entlarvt den Hochmut der Koalition: Schwarz-Gelb und Nordrhein-Westfalen sollen von nun an ein und dasselbe sein. CDU und FDP wollen nicht nur die Regierung stellen. Sie wollen…

„Von moderner Verkehrspolitik keine Spur“

Anlässlich der „kleinen“ Regierungserklärung von Landesverkehrsminister Hendrik Wüst (CDU) im heutigen Verkehrsausschuss des Landtags erklären Sarah Philipp, stellvertretende Vorsitzende der SPD-Fraktion im Landtag NRW, und der verkehrspolitische Sprecher Carsten Löcker: Carsten Löcker: „Diese Erklärung des neuen Ministers ist mehr als…

„Schulsozialarbeit droht das Aus – Laschet muss endlich handeln“

Will die schwarz-gelbe Landesregierung die Schulsozialarbeit opfern? Ihre Finanzierung läuft Ende 2018 aus. Die Schulsozialarbeit ist ein wichtiger Baustein sozialer Gerechtigkeit im Bildungswesen. Angesichts dieser Situation richten Nadja Lüders, stellvertretende Vorsitzende der SPD-Fraktion im Landtag NRW, Frank Baranowski, Vorsitzender der…

„Neue Landesregierung belastet Herten mit 342.352,- Euro!“

Landtagsabgeordneter Carsten Löcker fordert: „Wir müssen die pauschale Förderung durch Einzelförderung ersetzen.“ Mit dem Nachtragshaushalt 2017 hat die schwarz-gelbe Landesregierung beschlossen, einmalig die Krankenhausinvestitionsförderung zu erhöhen. An der Gesamtsumme von insgesamt 250 Millionen Euro sollen allerdings die Kommunen in Höhe…

Plant die Landesregierung einen Stellenabbau bei der Polizei im Kreis Recklinghausen und Bottrop?

Die Planstellen für Polizeibeamtinnen und –beamte werden seit vielen Jahren auf der Grundlage der belastungsbezogenen Kräfteverteilung (BKV) den einzelnen Kreispolizeibehörden und Polizeipräsidien zugeordnet. Die BKV beruht insbesondere auf der Kriminalitäts- und Verkehrsunfallentwicklung im Bereich der jeweiligen Kreispolizeibehörde. Diese Entwicklung wird…

Nach der Landtagswahl: Klare Haltung – Mut zur Erneuerung

„Mitnichten hat sich die Sozialdemokratie in Herten überlebt, wie es die hiesige CDU den Wählerinnen und Wählern suggerieren will”, so der Stadtverbandsvorsitzende Carsten Löcker in einem ersten Fazit einer kurzfristig einberufenen Vorstandssitzung. Er sieht im Kern das Bild einer SPD,…

Mein Plan für Marl und Herten

Im nördlichen Ruhrgebiet befindet sich mit den ehemaligen Bergbaustädten Herten und Marl (ohne die Stadtteile Sinsen-Lenkerbeck und Hüls-Süd) der Wahlkreis Recklinghausen II, für den ich direkt in den Landtag gewählt wurde. Es sind lebendige Städte mit einem breit gefächerten Kultur-…

Städtebauförderung auf Rekordniveau Marl profitiert mit 160.00 Euro

Zur Veröffentlichung des Städtebauförderprogramms 2017 durch das nordrhein-westfälische Ministerium für Bauen, Wohnen, Stadtentwicklung und Verkehr erklärt der Landtagsabgeordnete Carsten Löcker (SPD): „Das aktuelle Städtebauförderprogramm des Landes ist mit einem Volumen von 430 Millionen Euro auf Rekordniveau. Davon profitiert auch…

Landtagsabgeordneter Carsten Löcker : Städtebauförderung auf Rekordniveau Auch Herten profitiert mit 1.166 Mio €

Zur Veröffentlichung des Städtebauförderprogramms 2017 durch das nordrhein-westfälische Ministerium für Bauen, Wohnen, Stadtentwicklung und Verkehr erklärt der Landtagsabgeordnete Carsten Löcker  (SPD): „Das aktuelle Städtebauförderprogramm des Landes ist mit einem Volumen von 430 Millionen Euro auf Rekordniveau. Davon profitiert auch Herten…

Mein Praktikumstag Firma Intesik in Herten

„Die Tätigkeitsfelder liegen in der Parkraumbewirtschaftung und allgemeinen Zufahrtskontrolle durch automatische Schrankenanlagen und versenkbaren Pollern für Parkplätze sowie Zu- und Einfahrten. Dies sind die Kernkompetenzen die unsere Spezialisten jeden Tag unter Beweis stellen“, so Jürgen Kleine Chef von Intesik beim…